Pauschalreise 2021: Dank kostenloser Stornierung ohne Risiko buchen

  • Flexible Reiseangebote in 40 Prozent der Fälle günstiger als nicht stornierbare
  • Frühbucherrabatte sichern, mit Anbietervergleich und flexiblen Angeboten bis zu 79 Prozent sparen
  • CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen zur Reisebuchung

Mit dem Start der Impfkampagne gegen das Coronavirus ist bei vielen Verbraucher*innen auch die Reiselust gestiegen. Für Reisende, die ihren Jahresurlaub 2021 planen, ist der Pauschalurlaub die sicherste Variante. Viele Reiseveranstalter ermöglichen den Reiserücktritt oder die Umbuchung ohne triftigen Grund bis 14 Tage vor Reisebeginn. Mehr Infos zu Stornierungsbedingungen unter: https://urlaub.check24.de/service/corona/reiseveranstalter

In der CHECK24-Betrachtung von weit über 700 Reisen in den Sommerferien waren solche flexiblen Angebote in gut 40 Prozent der Fälle sogar günstiger als nicht stornierbare. Bei einer Reise in ein Viersternehotel auf Ibiza ist das günstigste flexible Angebot sogar um 21 Prozent günstiger als das günstigste nicht stornierbare.

„Die Reiseveranstalter haben erkannt, dass den Verbraucher*innen in diesen Zeiten vor allem die Flexibilität bei der Buchung wichtig ist“, sagt Martin Zier, Geschäftsführer Pauschalreise bei CHECK24.  „Deshalb reagieren sie mit attraktiven Angeboten, die jederzeit kostenlos storniert oder umgebucht werden können.“

 – Vergleichen Urlauber*innen ver­schied­ene Angebote für ihre Pauschalreise, sparen sie bis zu 79 Prozent der Reise­kosten.

Frühbucherrabatte sichern und mit Anbietervergleich und flexiblen Angeboten bis zu 79 Prozent sparen

Vergleichen Urlauber*innen ver­schied­ene Angebote für ihre Pauschalreise, sparen sie bis zu 79 Prozent der Reise­kosten. Für eine Woche im Viersternehotel in Hurghada und Safaga inklusive Flug, Transfer und All-inclusive-Verpflegung zahlt eine dreiköpfige Familie beim günstigsten Reise­anbieter für ein flexibles Angebot 1.054 Euro. Beim teuersten Veranstalter kosten die identischen Reise­leis­tungen 5.140 Euro und ist nicht stornierbar.1

„Je frühzeitiger Urlauber*innen sich auf ein Reiseziel für die Sommerferien 2021 festlegen und ihre Pauschalreise buchen, desto mehr Auswahl zu günstigen Preisen gibt es“, sagt Martin Zier. „Großzügige Frühbucherrabatte machen trotz Corona eine zeitige Buchung attraktiv. Wer zusätzlich verschiedene Anbieter vergleicht, kann selbst mit stornierbaren Angeboten mehrere Hundert Euro sparen.“

Im Schnitt der 746 betrachteten Reisen in 18 beliebten Ferienregionen spart der Veranstaltervergleich 259 Euro oder elf Prozent der Reisekosten. Und zwar bei jeweils identischem Hotel, gleicher Zimmerkategorie und Verpflegung sowie demselben Reisezeitraum und Abflugort sowie der Buchung eines flexiblen Angebots.

1allgemeine Suchkriterien: durchschnittliche Kundenbewertung der Hotels mind. 4,3 von 6 Punkte („gut“); mind. drei Sterne; familienfreundliche Hotels; Reisedauer sieben Tage, Reisezeitraum 24.6. bis 13.9.2021; Hotel im Angebot von mind. drei Reiseveranstaltern; nur Reisen mit flexiblen sowie nicht stornierbaren Angeboten; zwei Erwachsene und ein Kind (14 Jahre); Abflugort (deutschlandweit); Transfer, Verpflegung und Zimmerkategorie bei allen Anbietern pro Hotel gleich; betrachtete Hotels sind eine Auswahl aus beliebten Regionen für den Sommerurlaub. Hier klicken für alle betrachteten Reisen: https://www.check24.de/files/p/2021/a/9/9/16174-2021-02-08_check24_tabelle_fruehbucher_compressed.pdf  

Quelle: Check24.de