Was kostet mein Haus? Bei CHECK24 jetzt kostenlos Immobilienwert ermitteln

  • Nur wenige Angaben nötig für Wertermittlung und -entwicklung
  • Münchner benötigen im Schnitt 539.000 Euro Baufinanzierung, Duisburger nur 242.000 Euro
  • CHECK24-Baufinanzierungsspezialisten bieten individuelle und persönliche Beratung

Mit der Online-Immobilienbewertung ermitteln Immobilienkäufer bei CHECK24 jetzt schnell und kostenlos den Wert ihres Wunschobjekts. Nur wenige Angaben sind notwenig, wie beispielsweise die Art der Immobilie, Adresse, Wohnfläche, Baujahr sowie Zustand und Ausstattung.*

Über die Bewertung hinaus erhalten Käufer weitere nützliche Informationen. Dazu zählt die Wertentwicklung des Objekts sowie Angaben zum Umfeld, z. B. wo sich die nächsten Schulen, Einkaufsgelegenheiten, Ärzte oder Apotheken befinden. Zudem können sie die Verkehrsanbindung prüfen: Von den Haltestellen für Bus und Bahn bis zur voraussichtlichen Fahrtzeit zum Arbeitsplatz oder zum Einkaufen.

online-immobilienbewertung

Die Online-Immobilienbewertung ist ein Dienst der PriceHubble AG und seit Kurzem bei CHECK24 eingebunden. Der Rechner ermittelt den Marktwert eines Hauses oder einer Wohnung basierend auf dem PriceHubble-Modell, das mithilfe von Machine Learning eine Vielzahl an verschiedenen Immobiliendaten analysiert, diese in Algorithmen überführt und so stets aktuelle und präzise Schätzwerte ermittelt und attraktiv darstellt.**

Hier geht es zur kostenlosen Immobilienbewertung.

Baufinanzierung: Münchner brauchen am meisten Geld fürs Eigenheim

Den höchsten Immobilienkreditbedarf hatten 2019 Verbraucher aus München. CHECK24-Kunden in der bayerischen Landeshauptstadt haben für den Kauf oder Bau eines Hauses oder einer Eigentumswohnung im Schnitt 539.000 Euro angefragt – bei nur 97 Quadratmeter durchschnittlicher Wohnfläche. Zum Vergleich: In Duisburg benötigten Verbraucher im Schnitt 242.000 Euro für 152 Quadratmeter.***

Bei CHECK24 bieten Baufinanzierungsspezialisten eine individuelle und persönliche Beratung

Nach Eingabe weniger Eckdaten zum Finanzierungsvorhaben sehen CHECK24-Kunden bereits am Ende der Antragsstrecke ein erstes Vergleichsergebnis mit Nennung verschiedener Produktanbieter. So haben sie bereits eine Vorstellung, in welchem Bereich sich die Konditionen voraussichtlich bewegen.

Anschließend meldet sich ein persönlicher Baufinanzierungsexperte, der den Kunden durch das gesamte Finanzierungsvorhaben begleitet. Per Telefon und Screensharing auf dem Computerbildschirm präsentiert der Berater verschiedene Finanzierungsoptionen. Diese werden dem Kunden im Anschluss per E-Mail zugeschickt. Im ausführlichen Gespräch werden Details und offene Fragen geklärt. Der Berater ermittelt aus den Produkten und Optionen von mehr als 450 Anbietern das passende Finanzierungsmodell. Auch danach hilft der persönliche Ansprechpartner jederzeit weiter, z. B. bei Fragen zum Kreditvertrag oder während der Auszahlungsphase.

*weitere Informationen zur Immobilienbewertung unter: https://www.check24.de/baufinanzierung/immobilienbewertung/; Immobilienrechner unter: https://baufinanzierung.check24.de/baufinanzierung/immobilienbewertung
**weitere Informationen zur PriceHubble AG unter: www.pricehubble.com
***Datenbasis: alle 2019 über CHECK24 angefragten Baufinanzierungen, nur Immobilienkauf oder eigenes Bauvorhaben; die gesamte Pressemeldung lesen Sie hier: https://www.check24.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/baufinanzierung%3a-m%c3%bcnchner-brauchen-am-meisten-geld-f%c3%bcrs-eigenheim–1338/

Quelle: Check24.de


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!