Stromverbrauch Vergleich – Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch Vergleich

Durchschnittlicher Stromverbrauch

Stromverbrauch Vergleich
Stromverbrauch ermitteln und vergleichen

Der durchschnittliche Stromverbrauch eines Haushalts hängt von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen ab. So verbraucht ein Ein-Personen-Haushalt durchschnittlich um die 2.500 Kilowattstunden (kWh) im Jahr. Auf einen Drei-Personen-Haushalt kommen ca. 4.300 kWh und auf einen Haushalt mit 5 Personen ungefähr 6.100 kWh Stromverbrauch im Jahr.

Persönlichen Stromverbrauch ermitteln

Den Stromverbrauch Vergleich ermittelt man durch das Ablesen des Stromzählers. In jedem Haushalt gibt es einen Stromzähler, der entweder bereits vorhanden ist, oder von den Hauseigentümern installiert werden muss.

Zählerstände kontrollieren

Lesen Sie den Zählerstand ab. Notieren Sie sich Ihren Zählerstand. Wirksam ist das monatliche Ablesen des Stromverbrauchs. So können Sie am Ende eines Verbrauchsjahres ganz einfach die Summe durch Addition der Monatsverbräuche ermitteln.

So erhält man einen exakten Überblick, wieviel Strom in welchen Monaten verbraucht wurde. Eine Überprüfung/Kontrolle der Jahresendabrechnung ist so ein Kinderspiel. Den tatsächlichen Verbrauch an Strom für das gesamte Jahr kann man auch der Stromrechnung entnehmen.

Stromverbrauch mit einem Strommesser ermitteln

Sie können Ihren eigenen Stromverbrauch auch mit Strommessgeräten herausfinden, die es im Fachhandel zu kaufen gibt. Sie kosten zwischen 10 und 30 Euro und zeigen den verbrauchten Strom des angeschlossenen “Stromverbrauchers” an. Die Strommessgeräte werden in die Steckdose gesteckt und dann mit dem zu testenden Elektrogerät verbunden.

Stromverbrauch Vergleich- Stromanbieter vergleichen

Ihre Stromrechnung ist immer zu hoch. Sie haben seit langer Zeit den Stromanbieter nicht gewechselt. Sie würden so gerne die Stromkosten senken. Dann führen Sie doch einfach einen Stromvergleich durch.

So finden Sie kinderleicht den individuell günstigsten Stromtarif mit einem Stromrechner – fair und transparent. Sparen Sie innerhalb von 10 Minuten bis zu 720 € durch einen Wechsel des Stromversorgers!

Stromanbieter wechseln

Nach einer Statista-Umfrage wechselte 2016 jeder zehnte Haushalt in Deutschland den Stromanbieter. Doch wieviel Strom verbraucht ein privater Haushalt? Richtwerte legen fest, dass man in einem Single-Haushalt jährlich rund 2.000 kWh verbraucht. Für einen Zwei-Personen-Haushalt liegen die Werte bei 3.500 kWh, bei einem Vier-Personen-Haushalt bei 5.000 kWh und einer Großfamilie bei 8.000 kWh pro Jahr.


Kurz und knapp:


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!


Stromanbieter wechselnStromkosten senken
Vergleichen mit dem Stromrechner

Tarifrechner im Internet sind mehrfach ausgezeichnet.
Das gibt Sicherheit, auf die Sie sich verlassen
können.
Faire Gastarife.

Die Tarifeinstellungen sind so voreingestellt,
dass nur faire Gastarife angezeigt werden.