Stromanbieter wechseln

Stromanbieter wechseln


Stromanbieter wechseln: Kräftig sparen mit dem besten Strompreis

Sie möchten den Stromanbieter wechseln?

So einfach geht der Anbieterwechsel: Mit dem Stromvergleich geht das schnell und einfach. Wenn von Ihrem Stromanbieterwechsel auch die Umwelt profitieren soll, können Sie sich auch gleich einen passenden Ökostromtarif wählen. Alle Vergleichsrechner im Internet durchsuchen verfügbare Tarife nach den von Ihnen eingegebenen Kriterien, so dass Sie immer ein passendes Angebot für den Stromwechsel finden.

Daten für den Stromrechner

Geben Sie für den Wechsel nur Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch an Strom in einen Stromtarifrechner ein. Wieviel Strom Sie pro Jahr verbrauchen, können Sie der letzen Strom-Jahresendabrechnung entnehmen. Der Tarifrechner bietet Ihnen auch die Möglichkeit, verschiedene Optionen auszuwählen: Beispielsweise ob nur Tarife mit Preisgarantie oder Preisfixierung angezeigt oder einmalige Boni berücksichtigt werden sollen. Nach der Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie alle verfügbaren Stromtarife tabellarisch angezeigt. Wenn Sie sich für einen neuen Stromversorger entschieden haben, steht Ihrem Anbieterwechsel nichts mehr im Wege. Also – los geht’s

Wechselauftrag direkt online ausfüllen

Der Stromwechsel kann direkt online in Auftrag gegeben werden. Dafür sollten Sie Ihre Stromzählernummer sowie die Kundennummer bei Ihrem derzeitigen Stromanbieter zur Hand haben. Ihr neuer Versorger kümmert sich um alle weiteren Schritte. Sie brauchen für den Wechselvorgang weiter nichts tun und auch nicht bei Ihrem alten Anbieter kündigen. In der Regel dauert es zwischen drei und sechs Wochen bis der Stromwechsel abgeschlossen ist und Sie von Ihrem neuen Stromanbieter beliefert werden.

Das sollten Sie beachten

Stromtarife mit einer möglichst langen Preisgarantie sind immer zu bevorzugen. Sie schützen vor Strompreiserhöhungen. Auch sollte beim Stromtarifwechsel die Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist beachtet werden. Tipp: Je kürzer, desto besser – damit Sie flexibel auf neue Strom-Produkte reagieren können. Auch die Zahlungsweise ist wichtig: Es gibt zum einen Stromverträge mit monatlicher Abschlagszahlung, aber auch auch Stromtarife, bei denen Verbraucher im Voraus bezahlen müssen. Diese Tarife bringen ein besonderes Sparpotenzial mit sich. Die Stromanbieter können durch solche Produkte günstigere Stromtarife anbieten, weil Sie weder teure Inkassoleistungen, noch Zahlungsausfälle einkalkulieren müssen. Bei Vorauskasse besteht immer das Risiko, dass das im voraus gezahlte Geld im Falle einer Anbieterinsolvenz ganz oder teilweise verloren ist.

Erfahrungen anderer Verbraucher nutzen

Wenn Sie sich beim Stromwechsel unsicher fühlen und nicht genau wissen, für welchen neuen Versorger Sie sich letztendlich entscheiden sollen, können Sie von den Erfahrungen profitieren , die andere Verbraucher beim Stromwechsel schon gemachten haben. Wer bereits über CHECK24 einen Versorgerwechsel durchgeführt hat, hat die Möglichkeit, diesen zu bewerten, um andere Verbraucher an den Erfahrungen beim Stromwechsel teilhaben zu lassen. Mit Hilfe dieser Kundenbewertungen soll das Bild, welches Sie sich vor dem Stromanbieterwechsel von den Versorgern machen, vervollständigt werden.

Kurz und knapp:


Strompreise vergleichen
Strompreise vergleichen
Ökostrom-PreisvergleichGaspreise im Internet
Ratgeber Stromanbieterwechsel

Wie der Stromanbieterwechsel
im Detail abläuft
Ökostrom-Vergleich

Tarife, die der Umwelt und dem Geldbeutel
guttun.
Gasanbieter wechseln

Auch den Gasanbieter kann man in wenigen Schritten wechseln