Razor Elektroroller E100 Glow

Der Razor Elektroroller E100 Glow* ist cool und für Kinder super.

Er hat in kürzester Zeit viele Anhänger gefunden.

Die Kinder lernen schnell damit umzugehen und düsen dann damit durch die Gegend.

Durch die etwas größeren Räder sind auch Unebenheiten kein Problem.


Der Bundesrat hat den Weg für die Mikromobilität in deutschen Städten freigemacht.

razor-e-roller

Razor E100 Glow


Werbung*

Razor Elektroroller E100 Glow Electric …*

  • Fährt bis zu 16 km/h
  • Batterie hält bis zu 40 Minuten
  • Rahmen und Gabel aus Stahl
  • Vorderrad mit Luftbereifung in 200 mm Größe, Hinterrad aus Polyurethan
  • Alter: 8+, max. Gewicht des Fahrers: 54 kg.

Aktuellen Preis bei Amazon* prüfen


Kann man mit dem Roller fahren, auch wenn der Akku leer ist?

Nein. Wenn man ihn zieht, ist er so laut wie ein Traktor und das Antriebsrad nutzt sich an einer Stelle ab und dann ist er hin.

Wie lade ich den E-Roller auf?

Die Kontrolleuchte des Rollers leuchtet beim Aufladen rot und wenn er fertig ist grün. Der Roller sollte beim Aufladen ausgeschalten sein. Zu beachten wäre noch, dass der Stecker im Roller richtig reingesteckt ist.

Hat der Roller eine Rücktrittbremse, oder nur die Handbremse?

Nur eine Handbremse

Bei einem Gewicht von 45 kg; mit wieviel km/h kann man rechnen?

Der Roller fährt immer 20 km/h, solange bis das zulässige Gesamtegewicht nicht überschritten wird.

Ist dieser Roller in Deutschland für den die Straßenverkehr zugelassen?

Nach wie vor dürfen diese Elektroroller NICHT ausserhalb von Privatgelände gefahren werden. Ab Mai/Juni 2019 wird es eine neue Regelung geben für Elektroscooter bis 20km/h maximal. Aber nur mit zulässiger ABE und Versicherungskennzeichen/aufkleber.

Fazit:

Wirklich ein sehr schöner E-Roller! Gute Verarbeitung, schnell montiert. Der Akku hält lange.

Dieser Roller hat keine Betriebserlaubnis, d.h. auf öffentlichen Straßen kann er nicht benutzt werden. Und man bekommt auch keine Versicherungsplakette.


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!