Diese Spielsachen landen dieses Jahr am häufigsten im Osternest

  • Beliebteste Präsente sind das UNO Kartenspiel, Vier gewinnt und Skip-Bo
  • YouGov-Umfrage: Die meisten Verbraucher planen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ein
  • CHECK24 Shopping: über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Shops

Viele Spieleklassiker sind auch 2020 beliebte Ostergeschenke: Das Kartenspiel UNO ist vor den Feiertagen die meistverkaufte Spielware im CHECK24-Shoppingbereich. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Vier gewinnt und mit Skip-Bo ein weiteres Kartenspiel.

„Klassische Ostergeschenke sind neben Schokoladenhasen Spielsachen“, sagt Tobias Tammen, Geschäftsführer Shopping bei CHECK24. „Mit Gesellschaftsspielen und Spielzeugen für drinnen und draußen lassen sich die Kontakt­beschränkungen aufgrund des Corona-Virus leichter aushalten.“

ostergeschenke

Neben Gesellschaftsspielen sind vor allem Musikspielzeuge, Lego und Puzzles Online-Verkaufsschlager. Besonders häufig landen das Kreativ-Tonie Starterset, der Lego Volkswagen T1 Campingbus oder das Motivpuzzle Magischer Hirsch im Osternest.

Hier geht es zur Liste mit den Topsellern in den beliebtesten Spielzeugkategorien.

YouGov-Umfrage: Die meisten Verbraucher planen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ein

Gesellschaftsspiele und Spielsachen passen auch gut zu dem preislichen Rahmen, den sich die meisten Verbraucher für Ostern gesetzt haben. Eine YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24 ergab, dass 43 Prozent der Deutschen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ausgeben möchten.*

Weitere 15 Prozent planen Ausgaben zwischen 50 und 100 Euro ein. Nur neun Prozent planen Ausgaben von über 100 Euro. Allerdings: Ein Drittel der Befragten weiß noch nicht, wie viel sie für Ostergeschenke ausgeben möchten oder wollten dazu keine Angabe machen.

ostergeschenke 2020

CHECK24 Shopping: über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Shops

Verbraucher vergleichen bei CHECK24 Shopping über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Onlineshops und bestellen unkompliziert mit nur einem Login über ihr digitales Kundenkonto. Bei Fragen zum Bestellvorgang unterstützen die CHECK24-Shoppingexperten persönlich per Telefon oder E-Mail.

*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.054 Personen zwischen dem 10.3. und dem 12.3.2020 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Quelle: Check24.de


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!