Weltfrauentag: Große Geschlechterunterschiede bei der Kreditaufnahme

  • Gender Credit Gap: Frauen leihen durchschnittlich über ein Fünftel weniger Geld von der Bank
  • Männer erhalten deutlich häufiger einen günstigen Zinssatz unter drei Prozent
  • Über 300 CHECK24-Experten beraten bei Fragen rund um den digitalen Kreditabschluss

Am 8. März findet der 109. Weltfrauentag statt. Dieser Tag soll auf die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau aufmerksam machen. Zumindest bei der Kreditaufnahme zeigen sich aber immer noch deutliche Unterschiede: Männer leihen im Schnitt 14.723 Euro von der Bank. Die durchschnittliche Kreditsumme von Darlehensnehmerinnen liegt mit 11.617 Euro um 3.106 Euro darunter. Das sind etwa 21 Prozent weniger.

kreditvergleich

„Die Kreditsummen spiegeln den Gehaltsunterschied zwischen den Geschlechtern wider. Mit größerem Einkommen sind auch höhere Kredite finanzierbar“, sagt Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei CHECK24. „Außerdem nehmen Frauen seltener Kredite auf als Männer.“

Männer zahlen oft weniger Kreditzinsen als Frauen

Auch bei den Zinssätzen für Kredite klafft eine Lücke zwischen Mann und Frau. So erhielten 33 Prozent der männlichen Kreditnehmer im vergangenen Jahr einen günstigen effektiven Jahreszins von unter drei Prozent. Bei den Darlehensnehmerinnen waren es nur 23 Prozent. In vielen Fällen kann eine individuelle Beratung dabei helfen, die Kreditkonditionen zu verbessern.

Bei Verbraucherfragen zu Ratenkrediten unterstützen mehr als 300 Kreditexperten persönlich

Verbraucher, die Fragen zu einem Konsumentenkredit haben, erhalten bei über 300 CHECK24-Kreditexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail.
Im Kreditcenter haben Kunden ihre Darlehen im Blick, können neue Anfragen starten und das passende Angebot digital abschließen. Mit dem SmartAntrag bietet CHECK24 einen volldigitalen Kreditantrag. Dadurch entfallen 70 Prozent der Kundendateneingaben. Der sogenannte digitale Kontoblick übernimmt mithilfe künstlicher Intelligenz die notwendigen Daten aus dem Girokonto des Antragstellers. Das reduziert das Risiko einer Kreditablehnung durch Fehleingaben.

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Quelle: Check24.de


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!