Gasanbieterwechsel – Bis zu 1.038 Euro sparen!

Gasanbieterwechsel

GasanbieterwechselCHECK24 hat das Sparpotenzial durch einen Wechsel des Gasanbieters aus der Grundversorgung zum günstigsten Alternativanbieter in den 100 größten deutschen Städten untersucht.

Gasanbieterwechsel spart bis zu 1.038 Euro

Durch einen Wechsel des Gasanbieters spart eine Familie mit einem Verbrauch von 20.000 kWh im Jahr im Durchschnitt der 100 größten deutschen Städte 615 Euro. Ein Vierpersonenhaushalt aus Schwerin zahlt im Jahr sogar 1.038 Euro weniger, wenn er aus der Grundversorgung in den günstigsten Alternativtarif wechselt.

Auch in Bielefeld, der Stadt mit dem geringsten Sparpotenzial, werden beim Alternativanbieter noch 370 Euro weniger fällig als in der Grundversorgung.

„Der Wechsel des Gasanbieters war selten so lukrativ wie heute“, sagt Dr. Oliver Bohr, Geschäftsführer Energie bei CHECK24. „Verbraucher zahlen bei Alternativanbietern aktuell gut ein Drittel weniger als in der teuren Grundversorgung”.

Gasanbieterwechsel halbiert die Gaskosten

Im Schnitt der 100 deutschen Städte sparen Single-Haushalte mit einem Jahresverbrauch von 5.000 kWh Gas – 158 Euro durch den Gasanbieterwechsel aus der teuren Grundversorgung. Am größten ist das Sparpotenzial in Pforzheim. Der Alternativtarif ist dort 270 Euro günstiger als die Grundversorgung – der Wechsel halbiert die Gasrechnung. Ein Einpersonenhaushalt im letztplatzierten Rostock zahlt durch den Gasanbieterwechsel immerhin noch 79 Euro weniger pro Jahr.

Anbieterwettbewerb: Ersparnis von 170 Mio. Euro im Jahr

Die Tarife der Alternativanbieter unterschreiten die allgemeine Preisentwicklung deutlich. Der intensive Wettbewerb unter den Anbietern führt zu sinkenden Gaspreisen. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 170 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).

Verbraucher, die Fragen zu ihrem Gastarif haben, erhalten bei den CHECK24-Energieexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Energieverträge sehen und verwalten Kunden im Energiecenter.

CHECK24 hat die günstigsten Alternativen zum Gasgrundversorger in den 100 größten deutschen Städten
Familie (20.000 kWh Jahresverbrauch) in einer Tabelle zusammengefasst. Ausgangspunkt: Berechnet für einen durchschnittlichen 4-Personen-Haushalt mit 20.000 kWh Jahresverbrauch. Nur Tarife ohne Vorauskasse und ohne Kaution, nur Tarife mit mindestens zwölf Monaten Preisgarantie oder Preisfixierung, Boni (bis max. 15 Prozent), Sofortboni und Erstjahresrabatte einberechnet, monatliche Zahlweise. Laufzeit und Verlängerung des Vertrages maximal. zwölf Monate, Kündigungsfrist maximal. sechs Wochen, nur Tarife mit guten Bewertungen.

Tabelle zum Herunterladen:

Hier klicken für Download der Pressemitteilung

Quelle: Check24.de


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!

Stromanbieter wechselnStromkosten senken
Vergleichen mit dem Stromrechner

Tarifrechner im Internet sind mehrfach ausgezeichnet.
Das gibt Sicherheit, auf die Sie sich verlassen
können.
Faire Gastarife.

Die Tarifeinstellungen sind so voreingestellt,
dass nur faire Gastarife angezeigt werden.