EEG-Umlage 2019: Kaum Entlastung für Stromkunden

EEG-Umlage 2019

EEG-Umlage 2019
Anbieterwechsel: Bis 650 Euro pro Jahr sparen

Nach einer ersten Prognose bleibt die EEG – Umlage 2019 weitgehend konstant. Laut Agora Energiewende beträgt die Umlage für Strom aus Erneuerbaren Energien 2019 zwischen 6,7 und 6,9 Cent/kWh.

Familien mit einem Stromverbrauch von 5.000 kWh pro Jahr würden dadurch nur um maximal 4,50 Euro entlastet. Die möglichen zusätzlichen Kosten liegen bei 5,50 Euro pro Jahr. Verbraucher sollten daher selbst aktiv werden, um ihre Stromkosten zu senken.

Prognose EEG-Umlage 2019

Die Höhe der EEG – Umlage 2019 geben die vier deutschen Netzbetreiber jährlich am 15. Oktober auf Basis der Prognose von Einnahmen und Ausgaben für das Folgejahr bekannt.

Je nach Wohnort zahlen Familien bis zu 664 Euro weniger durch Wechsel des Stromanbieters.

„Hohe Stromkosten senken Verbraucher am einfachsten mit einem Anbieterwechsel vor allem wenn sie noch teuren Strom aus der Grundversorgung beziehen “, sagt Dr. Oliver Bohr, Geschäftsführer Energie bei CHECK24

Sparpotenziale beim Stromanbieterwechsel

In den 100 größten deutschen Städten spart eine Familie mit einem Stromverbrauch von 5.000 kWh im Durchschnitt 487 Euro oder 32 Prozent, wenn sie aus der Grundversorgung zum günstigsten Alternativversorger wechselt.

In Ludwigsburg und Pforzheim beträgt die mögliche Ersparnis sogar mehr als 650 Euro pro Jahr. Selbst in Bremerhaven, wo das Sparpotenzial am niedrigsten ist, sind 236 Euro möglich.

Hier klicken für die vollständige Pressemitteilung

CHECK24: Die günstigsten Alternativen zum Stromgrundversorger in den 100 größten deutschen Städten

Quelle: Check24.de

Energiewende 2030

Agora Energiewende stellt die Agenda „Energiewende 2030: The Big Picture“ vor. Neben den Megatrends, Zielen und Strategien, ist auch eine 10-Punkte-Agenda für die Energiewende enthalten. Die Denkfabrik skizziert die bisherigen Fortschritte und entwickelt daraus ein Szenario für die nächsten 13 Jahre. Im Fokus stehen Themen wie Sektorkopplung und Energieeffizienz.

> Energiewende 2030: The Big Picture (PDF)

Der EEG-Rechner von Agora Energiewende wurde vom Freiburger Öko-Institut entwickelt, er wird laufend aktualisiert. Das Excel-Tool steht unter www.agora-energiewende.de/eeg-rechner zum kostenlosen Download zur Verfügung.


Strom wird für 8,5 Mio. Haushalte um 6,8 Prozent teurer!

Gaspreise sind bei alternativen Gastarifen viel günstiger!


Stromanbieter wechselnStromkosten senken
Vergleichen mit dem Stromrechner

Tarifrechner im Internet sind mehrfach ausgezeichnet.
Das gibt Sicherheit, auf die Sie sich verlassen
können.
Faire Gastarife.

Die Tarifeinstellungen sind so voreingestellt,
dass nur faire Gastarife angezeigt werden.