Autokredite: Verbraucher benötigen immer mehr Geld für ihren Neuwagen

  • Fünf-Jahres-Vergleich: Kreditsumme für einen neuen PKW um 21 Prozent gestiegen
  • Geschlechterunterschied: 75 Prozent der Kreditnehmer für einen Neuwagen sind Männer
  • Über 300 CHECK24-Experten beraten bei Fragen rund um den digitalen Kreditabschluss

Durch den Beschluss des Konjunkturpakets wird die Kaufprämie für ein neues E-Auto bis Ende 2021 auf 6.000 Euro verdoppelt.

Eine Prämie, über die sich Neuwagenkäufer sicher freuen. Denn: In den letzten Jahren benötigten Autokäufer für ihren neuen PKW immer mehr Geld von der Bank.

Vor fünf Jahren schlossen Kunden Autokredite in Höhe von durchschnittlich 17.493 Euro ab. 2019 lag die Durchschnittssumme bei 21.187 Euro. Das bedeutet einen Anstieg von 21 Prozent.*

autokredite

Der durchschnittliche Jahreszins für die Finanzierung eines Neuwagens ist im gleichen Zeitraum um zwölf Prozent gesunken. 2015 schlossen Verbraucher einen Autokredit zu einem effektiven Jahreszinssatz von 3,25 Prozent ab. Im letzten Jahr lag der Effektivzins bei 2,90 Prozent.

Kredite für ein neues Auto sind in den letzten Jahren deutlich attraktiver geworden. Verbraucher sollten daher prüfen, ob sie zusätzlich zur Kaufprämie mit einem Online-Kredit sparen können“, sagt Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei CHECK24. „Wer online vergleicht, erhält nicht nur die besten Kreditkonditionen, sondern profitiert auch davon, dass viele Autohändler Barzahlern hohe Rabatte gewähren.“

Männerdomäne Autokauf: Frauenanteil beim Neuwagenkredit bei 25 Prozent

Für den neuen PKW verschulden sich Männer deutlich häufiger als Frauen. Der Anteil der weiblichen Kreditnehmer für einen Neuwagen liegt im Zeitraum der vergangenen fünf Jahre bei 25 Prozent. Möglicher Grund: Männliche Autokäufer tendieren zu Oberklassewagen und sportlichen Modellen, wohingegen Frauen eher einen Kleinwagen finanzieren.**

„Je teurer das Auto, desto eher nutzen Käufer eine günstige Finanzierung per Autokredit“, sagt Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei CHECK24. „Männer sind offensichtlich bereit höhere Summen für ein Fahrzeug auszugeben.“

Bei Verbraucherfragen zu Ratenkrediten unterstützen mehr als 300 Kreditexperten persönlich

Verbraucher, die Fragen zu einem Konsumentenkredit haben, erhalten bei über 300 CHECK24-Kreditexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail.

Im Kreditcenter haben Kunden ihre Darlehen im Blick, können neue Anfragen starten und das passende Angebot digital abschließen. Mit dem SmartAntrag bietet CHECK24 einen volldigitalen Kreditantrag. Dadurch entfallen 70 Prozent der Kundendateneingaben. Der sogenannte digitale Kontoblick übernimmt mithilfe künstlicher Intelligenz die notwendigen Daten aus dem Girokonto des Antragstellers. Das reduziert das Risiko einer Kreditablehnung durch Fehleingaben.

*alle von 2015 bis 2019 über CHECK24 abgeschlossenen Autokredite mit dem Verwendungszweck „Neuwagen”, ungeachtet der Laufzeit oder eines Merkmals aufseiten des Kreditnehmers
**Quelle: https://www.check24.de/files/p/2017/e/b/2/11809-2017-09-12_check24_pm_automodelle.pdf [3.6.2020]

Quelle: Check24.de